Baroque Brenda of the biscuitbox

 

geb. 24.06.08, Zuchtbuch-Nr. 70479,

CEA-PRA-Kat. frei, d'sable-white, MDR1 (+/+), CEA affected, BH

 

 

Am 24.06.2007, genau 1 Jahr vor Geburt von Tessa, erhielt ich eine Mail aus Ettringen von Frau Stammel die auf der Suche nach einer sable Hündin war. Es entwickelte sich ein reger Mail-Kontakt und schließlich war klar: eine Biscuitbox-Hündin sollte bei ihr einziehen. Tessa machte es ungeheuer spannend: als letzte von ihren allesamt tricolour Geschwistern erblickte sie das Licht der Welt und das erste, was mir bei ihr ins Auge stach, war eine wunderschöne Blesse.


Tessa fiel allen Leuten von klein auf ins Auge. Ihr ganzes Wesen war einfach zauberhaft unerschrocken, keck und einfach nur liebenswert. Sie war die Kleinste, dafür die Schnellste des gesamten Wurfes. Gab es etwas leckeres zu Fressen, war sie grundsätzlich diejenige, die sofort sich das erste Stück schnappte (Vorsicht Finger) und sich in rasendem Gallopp entfernte, meistens bevor der Rest der Meute überhaupt bemerkte, daß es etwas gab. Und keiner konnte ihr etwas abnehmen, wenn sie mal etwas hatte..... oh nein!!!


Sie blieb 10 Tage länger als ihre Geschwister bei uns und wuchs uns in dieser Zeit sehr ans Herz. Der Abschied fiel uns allen schwer, aber als wir Frau Stammel kennen lernen durften waren wir beruhigt. Tessa hat einen herrlichen Platz bekommen, bei 4 anderen Collies und einem Frauchen mit einem Herz aus Gold. Wir hoffen sehr, daß unsere Tessa den Zwinger "Collies von der Wertachau" neu beleben wird und sich die Erwartungen und Hoffnungen ihres Frauchens erfüllen werden.

 


   
© Collies of the biscuitbox