Der J-Wurf in der 3. Lebenswoche

 


 

 

 

Fotos vom 04.04.2014


aus unbeholfenen blinden und tauben Saugwelpen ist innerhalb weniger Tage eine aufgeweckte quietschlebendige Welpenschar geworden. Natürlich schlafen die Babies immer noch sehr viel (daher sind manche Welpen deutlich weniger auf den Bildern zu sehen als andere), aber insgesamt sind sie deutlich aktiver. Vorgestern sind sie in die größere Kiste umgezogen und messen probehalber ihre Kräfte am ersten Spielzeug. Unsere Ziva ist sehr interessiert am Nachwuchs und (wie man auf den Bildern sehen kann) auch schon in die Körperpflege der Kleinen eingebunden.

 

 

 

 

 


 

 

 

Fotos vom 01.04.2014


die Kleinen haben jetzt die Augen schon fast auf und können hören. Dementsprechend wird ihre Aktivität deutlich höher als in der letzten Woche. Trotzdem schlafen und trinken sie die meiste Zeit. Dazwischen gibt es ein vereinzeltes kleines "Wiff" und es wird schon mal geübt, wie das mit dem Knurren klappt (klappt hervorragend!). Gestern wurden die Welpen alle entwurmt und das lästige Krallenschneiden steht natürlich zum Schutz von Lucys Gesäuge auch regelmäßig auf dem Zettel. Alle Welpen nehmen weiter schön zu und ich bin sehr zufrieden mit den Kleinen.

 

 

 

 


 

   
© Collies of the biscuitbox