Seit 1996 sind durchgehend Collies in unserer Familie zu finden. Der Wunsch selbst zu züchten war bereits sehr früh vorhanden, aber es sollte 10 Jahre dauern, bis die Voraussetzungen dafür stimmen sollen. Wir züchten unter dem Zwingernamen "of the biscuitbox" seit 2006 Langhaar Collies in familiären Umfeld. Bis 2020 haben wir dies unter dem Dachverband des VDH (Club für britische Hütehunde e.V.) getan, seit 2021 züchten wir im VRZ DHS.

Wir besitzen nur wenige Hunde, im Vergleich zu manch großer Zuchtstätte, diese sind aber in erster Linie Mitglieder unserer Familie und erst an zweiter Stelle Zuchthunde. Täglich gibt es mehrfach Spaziergänge, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad, in der näheren Umgebung. Wir leben am Rande des alten Landes, wo es viel Natur herum gibt. Natürlich passen wir unsere Touren dem jeweiligen Gesundheits-, Alters- oder Schwangerschaftszustand unseres kleinen Rudels an. Oft zuckeln wir auch nur ganz gemütlich eine Runde an den Feld- und Wiesenrändern entlang.

Unsere Hunde leben bei uns mit im Haus, Zwingeranlagen sucht man vergeblich. Abgesehen davon ist der Collie, unserer Meinung nach, keineswegs dafür geschaffen im Zwinger zu leben. Es sind fröhliche, aufgeweckte Hunde, die gerne um ihre Menschen herum sind und diese möglichst ständig im Auge behalten. Unser Zuchtziel ist ganz klar ein lebensfroher und liebenswerter Familienhund, das Wesen und die Gesundheit der Hunde steht an erster Stelle. Wir bevorzugen dazu Hunde mit mittlerer Fellmenge und gutem Gangwerk, Showerfolge sind für uns nett, aber an sich völlig nebensächlich.

   

Das Ereignis einen Collie-Wurf aufzuziehen ist für mich eine grosse Aufgabe, die mehrere Monate intensivste Betreuung nicht nur der Welpen, sondern auch der erwachsenen Hunde beansprucht. Auch sollen ja die Neubesitzer ihren Zeitanteil anberaumt bekommen und ich möchte mir für jeden Interessenten und Käufer die entsprechende Zeit für Fragen und Beratung nehmen. Daher (und allein schon von der Zahl meiner Zuchthündinnen) gibt es bei uns nur 1 Wurf (oder vielleicht auch mal ausnahmsweise 2 Würfe) im Jahr.

Wir züchten Langhaarcollies in allen Farben des amerikanischen Standards, vom Erscheinungsbild  bevorzugen und züchten wir vorwiegend mit amerikanischen Linien, aber wir bauen auch gerne einen klassischen Typ Collie in unsere Würfe ein.