Der O-Wurf in der 9. Lebenswoche

 

Fotos vom 15.10.2021

Die letzte gemeinsame Woche der kleinen O-chens ist angebrochen und als Erster ist heute Otis zu seiner neuen Familie (die ihn so sehnsüchtig erwartet hat) gezogen. Der Rest der Truppe nimmt das Fehlen des Bruders ungerührt hin: "business as usual". Nach einem total verregneten Vormittag durften dann alle raus und haben getobt, was das Zeug hält. In der Zwischenzeit hat der Garten deutliche Welpen-Gebrauchsspuren aufzuweisen, neben diversen Löchern und Ausgrabungsstellen sieht auch das Gras nicht mehr so richtig frisch aus. Dafür hat der Tunnel bisher (entgegen meiner Befürchtungen) bisher allen Zerstörungsversuchen standgehalten,- Chapeau, hätte ich nicht erwartet.